Stammtisch der Veilchen-Fans mit Handicap in Aue - Blindenverband ASZ

Direkt zum Seiteninhalt
Nachschau Veranstaltungen
Bericht über den Stammtisch des FC Erzgebirge Aue am 10.04.2018

Eingeladen waren zu diesem Stammtisch die verschiedenen Behindertenverbände und -vereine in das Erzgebirgsstadion. Nach dem Empfang wurden wir in eine der VIP-Lounges begleitet. Hier waren Tische mit je 8 Stühlen aufgestellt – von denen jeweils 2 Plätze reserviert waren für einen Helfer und einen Spieler bzw. Trainer. Dies sorgte für eine angenehme Nähe zu den Aktiven.
Fragen konnten gestellt werden, es wurde ausführlich über das Engagement des FCE gerade auf dem Gebiet Hilfestellungen für Personen mit Handicap informiert. So gibt es nicht nur einfach behindertengerechte Zugänge und WC, sondern auch einen Helferkreis, der sich gerade auch darum kümmert, dass die Gäste mit Beeinträchtigungen ihre Plätze erreichen können.
Besonders fasziniert hat mich der „Blindenreporter“ Jens Ebert. Wir hatten hinterher noch ein ausführliches Gespräch mit ihm und einem Helfer.
Der Reporter erklärte uns, dass er einge Tage vor dem Spiel die beabsichtigte Aufstellung der gegnerischen Mannschaft mit Namen, Nummern und auch Hintergrundinformationen erhält. Dies ist eine sehr wichtige Grundlage, um zusammen mit seinem Team sehr ausführlich und schnell die sehbehinderten Besucher über alle Vorgänge auf dem Spielfeld informieren zu können. Schließlich ist es für den fußballbegeisterten Menschen nicht nur wichtig, dass der Ball über den Rasen rollt, sondern auch, wer ihn in Bewegung setzte, wie er sich bewegt, wie ein Tor zustande kommt und schließlich dann auch der Jubelschrei.
Natürlich drehte sich alles rund um den Fußball an diesem Tag. Wie sollte es auch anders sein – im Stadion. Es war auf jeden Fall sehr informativ. Es war ein Erlebnis. Es war einfach nur gelungen. Und wir nehmen auch eine wichtige Erkenntnis mit – gemeinsam wird viel unternommen, um den sehbehinderten Menschen Unterstützung zukommen zu lassen, wo dies möglich ist.
Herzlichen Dank für diesen Tag.

Zurück zum Seiteninhalt