08/18 - Blindenverband ASZ

Direkt zum Seiteninhalt
Unser Verein > Unser Spitzenverband > BSVS Kompakt
BSVS KOMPAKT – 08/2018
Sehr geehrte(r) Frau Kathrin Rudolf,
Die aktuelle Ausgabe des BSVS KOMPAKT widmet sich komplett dem Sehbehindertentag am 6. Juni 2018. Wir wünschen allen Lesen viel Spaß beim Lesen.

1. 20. Sehbehindertentag – diesjähriges Motto: „Sehbehindert im Museum“
2. „Tag der Sehbehinderten“ im Stadtmuseum Bautzen
3. Staatliche Kunstsammlungen Dresden - Sehbehindertentag
4. Görlitzer Sammlungen zum Sehbehindertentag am 6. Juni 2018

1. 20. Sehbehindertentag – diesjähriges Motto: „Sehbehindert im Museum“
Um auf die besonderen Bedürfnisse sehbehinderter Menschen aufmerksam zu machen, haben der DBSV und seine Landesvereine 1998 einen eigenen Aktionstag eingeführt: den Sehbehindertentag. Er findet jährlich am 6. Juni zu einem bestimmten Thema statt. In diesem Jahr möchten wir den Tag zum Anlass nehmen, um Kultureinrichtungen auf die Probleme sehbehinderter Menschen aufmerksam zu machen, aber auch, um Menschen mit Sehproblemen auf Positivbeispiele in Museen hinzuweisen.
Wir engagieren uns bereits seit vielen Jahren für einen barrierefreien Zugang zu Kultureinrichtungen. Mit einigen der fast 200 Kultureinrichtungen in Berlin stehen wir in engem Kontakt. Wir konnten erfolgreich Führungen initiieren, in denen blinde und sehbehinderte Museumsbesucher Skulpturen bzw. deren Nachbildungen ertasten können. Unsere Beratung zielt aber auch darauf ab, dass Menschen mit Sehproblemen Ausstellungen eigenständig besuchen und dabei die Inhalte mit allen Sinnen erfahren können.
Die zentrale Veranstaltung zum Sehbehindertentag findet am 6. Juni in der Berlinischen Galerie statt, die durch ein taktiles Orientierungs- und Leitsystem, einem gut bedienbaren Audioguide mit zusätzlichen Erläuterungen zu den Kunstwerken sowie durch zahlreiche Tastmodelle blinde und sehbehinderte Menschen zu einem eigenständigen und eindrücklichen Rundgang einlädt. Der ABSV war im Rahmen eines mehrjährigen DBSV-Projektes maßgeblich an der Zugänglichmachung der Dauerausstellung beteiligt. Anlässlich des bundesweiten Sehbehindertentages wird es um 11:00 Uhr eine inklusive Tastführung geben, bei der die Besucherinnen und Besucher in einem dialogischen Rundgang ausgewählte Kunstwerke der 150 Jahre umfassenden Sammlung kennenlernen. Als Highlight können zusätzlich Kunstwerke aus dem Depot, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind, ertastet werden. Die Veranstaltung wird durch Grußworte von Birgitta Müller-Brandeck, Verwaltungsdirektorin der Berlinischen Galerie, sowie Franz Rebele, Sehbehindertenbeauftragter des ABSV, eröffnet. Die Anmeldedaten sowie weitere Angebote am und um den Sehbehindertentag herum finden Sie in Ihrem Kulturkalender.
(Quelle: Paloma Rändel, Öffentlichkeitsarbeit, ABSV)

2. „Tag der Sehbehinderten“ im Stadtmuseum Bautzen
Wir, die BSVS-Kreisorganisation Bautzen, laden Sie recht herzlich am 6. Juni 2018 zum "Tag der Sehbehinderung" in unser Stadtmuseum ein.
Erstmalig finden an diesem Tag zum Thema "Sehbehindert im Museum", 10.00 Uhr und 13.00 Uhr, parallel drei unterschiedliche Führungen statt. Sie sind extra für blinde und sehbehinderte Menschen konzipiert. Wir dürfen an vielen Stellen mit den Händen schauen. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen die Führungen ausklingen zu lassen.
Vor dem Museum wird es einen Blindenstock-Parcours geben, der von der Mobilitätstrainerin Frau Körner angeboten wird. Des Weiteren haben wir einen Stand mit Kräutern, Obst und Gemüse in Vorbereitung, bei dem wir alle unsere Sinne - natürlich ausgenommen die Augen - spielen lassen können. Für Kinder gibt es zum Spielen einen Fußball mit Glocke.
An einem Stand werden wir vereinzelte Hilfsmittel, eine Blindenschreibmaschine, Spiele und Kinderbücher zum Ausprobieren ausstellen. Außerdem ist das Blickpunkt-Auge Mobil mit der DZB und der Stadtbibliothek Bautzen vor Ort.
Unsere Veranstaltung findet von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr vor dem Stadtmuseum Bautzen (am Kornmarkt) statt.
WICHTIG!!!  Für die Führungen im Museum sowie die Beratung im BPA-Mobil ist eine Anmeldung sowie Terminvereinbarung erforderlich.
Kontakt KO Bautzen:
Tel.: 03594/71 45 76
E-Mail: bautzen@bsv-sachsen.de
BPA Koordinierungsstelle:
Tel.: 0351/8090628
E-Mail: sachsen@blickpunkt-auge.de
(Quelle: Daniela Gräser, Kreisorganisation Bautzen, BSVS e. V.)

3. Staatliche Kunstsammlungen Dresden - Sehbehindertentag
Veranstaltung für blinde und sehbehinderte Menschen in der Sonderausstellung Die Grand Kur: Prinz Friedrich Christian von Sachsen auf der Suche nach Heilung und Kultur in Italien, 1738-40 im Sponselraum des Residenzschlosses
Termin: 6. Juni 2018
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Treff: Kleiner Schlosshof im Residenzschloss Dresden
Kosten: Eintritt zuzüglich 3,00 Euro Veranstaltungsgebühr
Anmeldungen bitte beim Besucherservice unter besucherservice@skd.museum  oder unter 0351-49 14 20 00.
(Quelle: Dr. Jan Blüher, Stellvertretender Vorsitzender der Kreisorganisation Dresden im Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V.)

4. Görlitzer Sammlungen zum Sehbehindertentag am 6. Juni 2018
Zum Sehbehindertentag möchten die Görlitzer Sammlungen gerne die Aufmerksamkeit auf die ständigen Dauerausstellungen im Kaisertrutz lenken. In den vier Etagen des Museumsgebäudes soll im Laufe des Jahres ein Audioguide-System etabliert werden. Diese möchte das Museum nicht ausschließlich alleine entwickeln, sondern in Zusammenarbeit mit der künftigen Nutzergruppe. Aus diesem Grunde lädt an diesem Tag das Museumsteam ein, anhand einiger Objekte über Vermittlungsformen ins Gespräch zu kommen. Voranmeldung empfehlenswert im Kaisertrutz 1420.
Dauer: 60 min
Eintritt: 3,00 Euro oder 5,00 Euro
Kontakt / Anmeldung:
Kaisertrutz
Platz des 17. Juni 1; 02826 Görlitz
03581/67 - 1420
Hinweise für den Museumsbesuch: Assistenz- und Blindenhunde sind im Museum willkommen. Verfügen Besucher über einen Schwerbehindertenausweis und ist darin ein B vermerkt, so hat die Begleitperson freien Eintritt in die Ausstellungen.
(Quelle: Tina Richter, Museumspädagogik / Veranstaltungsmanagement, Kulturhistorisches Museum, Stadt Görlitz)

Ihre BSVS KOMPAKT Redaktion!
Redakteur: Katrin Freytag-Liebing
Kontakt: k.freytag-liebing@bsv-sachsen.de
Impressum
Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e.V.
Koordinierungsstelle
Louis-Braille-Str. 6
01099 Dresden
Tel. (0351) 8 09 06 11
Fax: (0351) 8 09 06 12
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Angela Fischer (Vorsitzende)
Registergericht: Amtsgericht Dresden
Registernummer: VR 927
BSVS KOMPAKT Newsletter anmelden
Haben Sie über Dritte von unserem interessanten Newsletter erfahren und möchten diesen gern selbst abonnieren? Kein Problem - klicken Sie einfach auf http://www.bsv-sachsen.de/WP_2015/infothek/newsletter/#topnewsletter und nutzen Sie das Anmeldeformular. Alternativ können sie auch eine E-Mail an nl@bsv-sachsen.de schreiben.

Zurück zum Seiteninhalt