03/19 - Blindenverband ASZ

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Unser Verein > Unser Spitzenverband > Rundschreiben BSVS
25. März 2019
Allgemeines BSVS-Rundschreiben Nr. 03/2019
Inhalt:
1. Der Landesvorstand informiert
1.1. Europaparlamentswahl 2019
1.2. Gesprächsrunde mit den Fraktionen
1.3. Einkauf bei Amazon?
2. Das LHZ informiert
3. Villa Rochsburg informiert
4. BPA informiert
4.1. Termine Beratungs- und Bibliotheksmobil
5. Veranstaltungen und Führungen für Blinde und Sehbehinderte
5.1. Berlinische Galerie - Angebote für blinde und sehbehinderte Besucher*innen
5.2. Bundesgartenschau in Heilbronn
6. Der DBSV informiert
6.1. Mobilitätsservice der Bahn vorerst wieder für alle Reisenden
6.2. Skat-Turnier in Wernigerode
6.3. DBSV-Skat-Turnier in Duisburg
7. Verschiedenes
7.1. Reiseangebote des Blindenzentrum St. Raphael – Bozen/Südtirol
7.2. Bildung Ohne Barrieren - Seminarausschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren,
1. Der Landesvorstand informiert
1.1. Europaparlamentswahl 2019
Für die bevorstehende Europaparlamentswahl 2019 werden Wahlschablonen für blinde und sehbehinderte Wähler zur Verfügung gestellt.
Allen Mitgliedern des BSVS wird automatisch eine Stimmzettelschablone inkl. CD im Vorfeld der Wahl zugesandt. Auf Wunsch sind die Informationen der CD (Information zur Handhabung sowie Inhalt des Stimmzettels) auch als Großdruck oder in Punktschrift erhältlich.
Nichtmitglieder des Verbandes können Ihre Stimmzettelschablone in der Koordinierungsstelle des BSVS kostenlos abrufen.
1.2. Gesprächsrunde mit den Fraktionen
Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Landesvorstand die Fraktionen zu einer Gesprächsrunde im Juni zu folgenden Themen einlädt:
- Wie stellen Sie sich die Weiterentwicklung der Nachteilsausgleiche in Sachsen vor?
- Welche Möglichkeiten sehen Sie, unsere Arbeit finanziell zu unterstützen? Wie stehen Sie zur Wiedereinführung von Geschäftsstellenförderungen?
- Wie stellen Sie sich die Zukunft des barrierefreien ÖPNV in Sachsen vor?
1.3. Einkauf bei Amazon?
Wir veröffentlichen hier auszugsweise eine eMail von Herrn Karsten Klitscher aus Leipzig:
„Sehr geehrte Mitglieder des Landesvorstandes,
ich bin regelmäßiger Nutzer der Internetplattform AMAZON. Seit einiger Zeit kaufe ich über das vernetzte Portal
http://www.smile.amazon.de
Dafür habe ich mich entschieden, weil man als Käufer die Möglichkeit hat, eine gemeinnützige Organisation auszuwählen, die einen geringen Teil des Kaufpreises von AMAZON als Spende erhält. Dies ist nicht mit Mehrkosten für den Käufer verbunden, sondern wird von AMAZON bezahlt. Ich habe mich für den BSVS als Spendenempfänger entschieden. … Mit freundlichen Grüßen, Karsten Klitscher“
Dies ist eine sehr wertvolle und wichtige Nachricht! Mehrfach haben wir darüber gesprochen, oft wurde auch schon darüber geschrieben, dass unser Verband jeden Cent für seine Arbeit und für die öffentliche Darstellung unserer berechtigten Forderungen an die Landespolitiker gebrauchen kann Folgen Sie dem Beispiel von Herrn Klitscher und helfen sie auch so dem BSVS bei der Finanzierung seiner Arbeit! Geben Sie diese Nachricht unbedingt weiter! Der Landesvorstand dankt Herrn Klitscher für diese hilfreiche Anregung. Bei Ihrer Anmeldung bei Amazon müssen sie das Spendenkonto unseres Verbandes angeben und da ist die Bankverbindung bei der Bank für Sozialwirtschaft:
IBAN: DE61 8502 0500 0003 5255 00
BIC: BFSWDE33DRE
Fragen beantworten wir auch gern unter Telefon 0351-8090611 und unter eMail: info@bsv-sachsen.de
2. Das LHZ informiert
Die Sonderangebote für April 2019 erhalten Sie in der Anlage 1.
3. Villa Rochsburg informiert
Unsere Aura-Pension „Villa Rochsburg“ lädt wieder zum Tag der offenen Tür am 15. Juni 2019 ein. Die Einladung können Sie der Anlage 2 entnehmen.
4. BPA informiert
4.1. Termine Beratungs- und Bibliotheksmobil
Die nächsten Termine unseres „Blickpunkt Auge“ Beratungs- und Bibliotheksmobil erhalten Sie als Anlage 3.
5. Veranstaltungen und Führungen für Blinde und Sehbehinderte
5.1. Berlinische Galerie - Angebote für blinde und sehbehinderte Besucher*innen
Die Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur in Berlin bietet Angebote für blinde und sehbehinderte Besucher*innen an. Die Termine und weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie in der Anlage 4.
5.2. Bundesgartenschau in Heilbronn
Sehbehinderte und Blinde können sich während der Bundesgartenschau in Heilbronn vom 17. April bis 6. Oktober 2019 durch Ehrenamtliche begleiten lassen.
Eine Kooperation zwischen der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH, dem Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V. (Bezirksgruppe Heilbronn) und der Bahnhofsmission in Heilbronn macht dies möglich. Weitere Informationen können Sie der Anlage 5 entnehmen.
6. Der DBSV informiert
6.1. Mobilitätsservice der Bahn vorerst wieder für alle Reisenden
[dbsv-direkt] Nr. 20-19 Mobilitätsservice der Bahn vorerst wieder für alle Reisenden
Liebe Leserinnen und Leser,
die Proteste des DBSV und anderer Behindertenverbände gegen die Serviceverschlechterung für Bahnreisende mit Mobilitätseinschränkungen zeigen Wirkung: Mitte März erklärte die Deutsche Bahn, dass die Mobilitätsservice-Zentrale ihre Hilfestellungen übergangsweise wieder für alle Bahnreisenden, also auch für Kunden von Wettbewerbsbahnen, anbietet. Dieser Service war zum 1. Februar kurzfristig eingestellt worden.
In der Zwischenzeit hat die Deutsche Bahn laut einer Pressemitteilung allen Bahnunternehmen einen Vertrag zum gemeinsamen Betrieb der Mobilitätsservice-Zentrale angeboten. Mit den derzeitigen Vertragsabschlüssen werden über 90 Prozent aller durchschnittlich angefragten Hilfeleistungen abgedeckt. Bis zum Abschluss der Gespräche mit den Privatbahnen, die den Vertrag noch nicht unterzeichnet haben, wird die Bahn wieder die Anmeldung aller Hilfeleistungen übernehmen, heißt es weiter. Unklar bleibt allerdings, wie lange dieser Zustand anhält. "Wir fordern die Deutsche Bahn und die privaten Eisenbahnunternehmen auf, schnellstmöglich eine dauerhafte Lösung zu finden", kommentiert daher der Geschäftsführer des DBSV, Andreas Bethke.
Der DBSV hat bereits mit der Prüfung von Schlichtungsverfahren begonnen. Falls das Ergebnis nach Abschluss der Gespräche unbefriedigend bleibt, wird der DBSV diesen Weg fortsetzen.
Der Newsletter "dbsv-direkt" ist der Online-Informationsservice des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV).
6.2. Skat-Turnier in Wernigerode
Die Einladung bzw. Ausschreibung zum 25. Rathaus-Pokalturnier in Wernigerode sowie zur 11. Finalrunde der aktuellen Saison im Skat des DBSV für sehbehinderte Menschen und deren Freunde vom 18. bis 20.10.2019 in der Aura-Pension „Brockenblick“ in Wernigerode kann in der Koordinierungsstelle abgerufen werden.
6.3. DBSV-Skat-Turnier in Duisburg
Vom 27. bis 29.09.2019 findet in Duisburg die 11. Deutschen Mannschaftsmeisterschaft des DBSV im Skat für blinde und sehbehinderte Menschen und deren Freunde statt. Die Ausschreibung kann in der Koordinierungsstelle abgerufen werden.
7. Verschiedenes
7.1. Reiseangebote des Blindenzentrum St. Raphael – Bozen/Südtirol
Das Blindenzentrum St. Raphael – Bozen/Südtirol hat folgende Angebote:
• 04. bis 10. August 2019
Wanderwoche im Blindenzentrum St. Raphael – Bozen/Südtirol (Anlage 6)
7.2. Bildung Ohne Barrieren - Seminarausschreibung
Folgende Seminarausschreibung kann in der Koordinierungsstelle abgerufen werden:
• Schulung für Microsoft Outlook und OneNote Version 2016
Termin:
Sonntag 22. September 2019, Anreise bis 17:00 Uhr bis Samstag, 28. September 2019
Wir sprechen an:
Blinde und sehbehinderte Arbeitnehmer, die den Umgang mit Microsoft Outlook und OneNote erlernen möchten
Tagungsstätte: Aura-Hotel Saulgrub
Mit freundlichen Grüßen
gez. Landesvorstand

Zurück zum Seiteninhalt