... das Reisen - Blindenverband ASZ

Direkt zum Seiteninhalt
Informationen rund um...
Betreff: Familienfreizeit auf dem Berghof Babel im schönen Ostallgäu vom 18.05. – 21.05.2018 – Austausch unter Eltern

Sehr geehrte Damen und Herren,

Familienfreizeit auf dem Berghof Babel im schönen Ostallgäu vom 18.05. –
21.05.2018

Viele Tiere, Action in der Spielscheune oder im Schwimmbad, gutes Essen und ländliche Idylle – das alles ist bei unserer nächsten Familienfreizeit auf dem Berghof Babel in Wald im Ostallgäu geboten. Während die Kinder sich so richtig austoben können, genießen die Eltern die ländliche Idylle. Das Angebot gilt für Familien mit Kindern im Alter von 0 - 8 Jahren.
Bei Fragen und zur Anmeldung wendet euch bitte an:
Judith John
E-Mail: Judith.Riek@gmx.de
Mobil: 0151-22814687

Austausch unter Eltern
In seinem Newsletter informiert der Arbeitskreis Eltern im BBSB zu Themen für Familien mit blinden bzw. sehbehinderten Kindern und / oder blinden bzw.
sehbehinderten Eltern. Zur Anmeldung beim Eltern-Info-Newsletter schicken Sie eine leere E-Mail an mailto:eltern-info-subscribe@lists.bbsb.org


Ihr BBSB-Inform

BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen.
Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

Betreff: AURA-HOTEL Saulgrub: Neue Homepage, Reiseangebote, Infos für Taxinutzer, Russische Spezialität zum Nachkochen …

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Newsletter des AURA-HOTEL Saulgrub begrüßt sie heute zunächst mit Gedanken zum Winter. Neben vielen Informationen finden sie darin auch ein Rezept für eine Russische Spezialität zum Nachkochen.

Der Winter ist die Jahreszeit, die uns als letzte im Jahr begleitet und uns ins neue Jahr führt.
Die Tage sind kurz, die Luft ist frisch und klar. Die Natur lädt uns ein, unseren Blick auf das Wesentliche zu konzentrieren und in der Schlichtheit ihre Schönheit zu erkennen.

Im Monat November 2017 möchten wir Sie gerne über folgende Themen
informieren:
1. Unsere neue Homepage ist online
2. Veranstaltungsprogramm 2018
3. Reiseangebot für Kurzurlauber - Aktion im November 4. Schließzeit im Dezember 5. Taxiservice für Zugreisende 6. Aus unserer Küche – Russische Spezialität zum Nachkochen 7. Urlaubs- und Seminarangebote

1. Unsere neue Homepage ist online

Wir freuen uns sehr, Ihnen endlich unseren neuen Internet-Auftritt vorstellen zu dürfen!

Unter der bekannten Adresse www.aura-hotel.de präsentiert sich unsere Webseite nach monatelangen technischen, inhaltlichen und vor allem optischen Überarbeitungen nun grundlegend modernisiert und erneuert.

Neben einer modernen Gestaltung stand vor allem das Responsive Webdesign für die unterschiedlichen Endgeräte, wie Smartphone, Tablet und PC im Vordergrund. Ein besonderer Fokus wurde selbstverständlich auf die Barrierefreiheit gelegt.

Unser Internetauftritt ist nun übersichtlicher gegliedert und bietet sehbeeinträchtigen, wie auch sehenden Usern umfangreiche Informationen rund um das AURA-HOTEL Saulgrub.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Entdecken unserer neuen Homepage.
Selbstverständlich freuen wir uns über Ihr Feedback und sind für Anregungen genauso dankbar wie für Lob und Kritik.

2.  Veranstaltungsprogramm 2018

Jedes Jahr erstellen wir ein buntes Urlaubs- und Seminarprogramm für die Gäste.
Bisher wurde der Schwarzschrift-Katalog automatisch an alle Personen verschickt, die in den letzten vier Jahren einen Aufenthalt im AURA-HOTEL gebucht haben.

Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie und um besser auf die Gastwünsche einzugehen, verschicken wir unser Programm 2018 nun auf Anfrage bzw. auf Wunsch. So können Sie wählen in welchem Format Sie den Hausprospekt gerne erhalten möchten.

Folgende Auswahlmöglichkeiten können Sie nutzen:

- Printausgabe in Schwarzschrift per Post
- E-Mail Versand als PDF
- E-Mail Versand als Word Datei in Standardgröße oder als Großdruck
- Ausgabe als Daisy-CD
- Ausgabe in Brailleschrift

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunsch unter info@aura-hotel.de oder Telefon:
08845 / 99-0 mit. Sie helfen uns Kosten zu reduzieren und der Umwelt, weil wir so weiter den Ressourcenverbrauch senken können.  

Selbstverständlich finden Sie unsere aktuellen Angebote auch auf unserer Webseite www.aura-hotel.de

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei Ihrer Urlaubsplanung 2018!

... gekürzt...

3. Angebot für Kurzentschlossene - Aktion im November

4. Schließzeit im Dezember

5. Taxiservice für Zugreisende

Wenn Sie mit dem Zug ins AURA-HOTEL anreisen, dann sind wir Ihnen für die Bestellung eines Taxis gerne behilflich.
Taxiservice gibt es ab dem Bahnhof Murnau oder ab dem Bahnhof Saulgrub.
Gerne organisieren wir Taxifahrgemeinschaften, so dass die Kosten für Sie reduziert werden können. Für die Reservierung beim Taxiunternehmen und die Koordination der Fahrgemeinschaften benötigen wir Ihre Bestellung bis 3 Tage vor Anreise per Email oder Anruf an unserer Rezeption.
Wir wünschen Ihnen eine angenehme Anreise nach Saulgrub!

6. Aus unserer Küche – Russische Spezialität zum Nachkochen

Regelmäßig organisieren wir für unsere Gäste besondere Themenbuffet-Abende.
Und da auch unsere Küchenmitarbeiter teilweise „Zugereiste“ sind, bringen sie ihre eigenen Lieblingsgerichte mit. So kam uns die schöne Idee, dieses Potential doch zu nutzen und unseren Gästen eine weitere Freude und Überraschung zu bereiten.
Im November bieten wir erstmals ein Buffet mit russischen Spezialitäten an.

Zarenbuffet am Mittwoch, den 15. November 2017 Selbstverständlich können sich auch externe Gäste bei uns kulinarisch verwöhnen lassen. Wir bitten jedoch um eine Reservierung unter der Telefonnummer: 08845 / 990 Sie möchten gerne selbst den Kochlöffel schwingen?

Unsere Mitarbeiterin Tatjana Katajev ist in Kasachstan aufgewachsen und lebt seit 2003 in Deutschland. Im AURA-HOTEL Saulgrub ist Frau Katajev seit 2015 Teil des Teams und heute stellt Sie Ihnen ein typisches russisches Rezept
vor:

„Olivje Salat“

Zutaten für ca. 6 Personen:

6-8              gekochte Pellkartoffeln (festkochende Sorte)
4                 hart gekochte Eier
6-8              saure Gurken
200-300 g   gekochtes Hähnchenfilet
1 Dose        grüne Erbsen
½                Salatgurke
1Glas          Mayonnaise (z.B. Miracel Wip)
                  Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln, Eier, Gurken und Hähnchenfilet würfeln und in eine Schüssel geben. Die Erbsen hinzufügen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Mayonnaise untermischen. Der Salat sollte vor dem Verzehr mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen.

Dieser Salat ist in Russland ein traditionelles Gericht, der gerne in der Silvester-Nacht gereicht wird.

Viel Spaß bei nachkochen und guten Appetit!

7. Urlaubs- und Seminarangebote im AURA-HOTEL Saulgrub

Genauere Beschreibungen und Preise der einzelnen Angebote finden Sie in unserem aktuellen Hausprogramm und auf unserer Webseite www.aura-hotel.de/veranstaltungen

Veranstaltungen im Haus:

Aktuelle Konzerte und Veranstaltungen in unserem Haus finden Sie jeweils auch auf unserer Homepage in der Rubrik ‚Veranstaltungen‘.

Auch die gesamte Region der Ammergauer Alpen bietet das ganze Jahr über interessante, kulturelle Veranstaltungen, die einen Besuch wert sind.
Einen ausführlichen Veranstaltungskalender gibt es unter www.ammergauer-alpen.de

Wir wünschen Ihnen einen entspannten, kuscheligen November und senden herzliche Grüße aus dem Ammertal

Kerstin Skudrin
und das gesamte Team vom
AURA-HOTEL Saulgrub gGmbH


Von: BBSB-Inform [mailto:bbsb-inform-bounces@lists.bbsb.org] Im Auftrag von BBSB-Inform
Gesendet: Montag, 14. August 2017 12:50
An: bbsb-inform@lists.bbsb.org
Betreff: Erstes rein akustisches soziales Netzwerk feiert 5Jähriges Jubiläum!

Sehr geehrte Damen und Herren,

"Schreibst Du noch, oder sprichst Du schon?"
Diese Frage müssen sich über 500 Nutzer des Dorfes nicht mehr stellen.
Das Dorf ist eine kleine Welt am Ohr
mit vielen Möglichkeiten wartet es seit nunmehr 5 Jahren rund um die Uhr auf.
Sein Erfinder und Programmierer Thomas Höllriegel ist gelernter EDV- und Netzwerkadministrator und hat unmengen an Vorschlägen seiner Dorfbewohner schon eingebaut und umgesetzt.

"Ich wollte eine barrierefreie Alternative zu Facebook &CO erschaffen die jeder, auch ohne Internet, nutzen kann.
Außerdem hat mich bei anderen Netzwerken immer gestört dass man nur schreibt; schreiben kann man viel, aber eine Stimme sagt doch meist mehr als
1000 geschriebene Worte", so Höllriegel.
Für die Zukunft ist auch geplant, dass man sich Internetseiten vom Dorf vorlesen lassen kann und manches mehr, es bleibt also spannend.
Inzwischen gibt es rund 40 Foren, zu allen möglichen Themen.
Die Foren kann man sich wie im Internet vorstellen, nur dass alles akustisch ist, die Forenbeiträge werden eingesprochen oder hochgeladen, ob es um Smartphones oder Computer geht, um Tiere, Esoterik, Hörspiele oder Haushaltstipps, für diese und noch viel mehr Themen gibt es ein Forum.

Doch das Dorf bietet noch mehr:
Eine private Mailbox für persönliche Nachrichten mit vielen Einstellungsmöglichkeiten, offene Räume in die jeder hinein kann und auch Räume, in denen jeder ungestört mit nur einem oder wenigen Gesprächspartnern Unterhaltung findet.
einen fest installierten Radiosender mit Hörercharts, eine regelmäßige Morgenandacht in der Dorfkirche.

Im Dorf bewegt man sich mit der Telefontastatur oder wer es über Skype anwählt mit den Zifferntasten am Computer, alles wird gründlich erklärt; und falls man doch mal nicht weiter weiß, es sind immer Dorfbewohner da die man fragen kann.
Das Dorf ist kostenlos und ist entweder unter einer normalen Münchener Telefonnummer oder auch weltweit über Skype erreichbar.

Die Telefonnummer lautet:
0 89 – 20 33 38 04.
Der Skypekontakt den der Nutzer suchen und hinzufügen muß lautet:
dorf_telefonchat dann einfach auf "anrufen" im Kontextmenü gehen.

Neue interessierte Menschen, die ein gutes niveauvolles Gespräch mögen und ein freundliches Miteinander pflegen wollen sind im Dorf herzlich willkommen!
Informationen gibt es auch im Internet unter:
www.dorf-telefonchat.de

Von: BBSB-Inform [mailto:bbsb-inform-bounces@lists.bbsb.org] Im Auftrag von BBSB-Inform
Gesendet: Donnerstag, 24. November 2016 07:14
An: bbsb-inform@lists.bbsb.org
Betreff: Fahren sie in die Steiermark/Österreich mit dem Team der Bezirksgruppe Oberbayern München oder Verreisen sie mit Anders-Sehn
Sehr geehrte Damen und Herren,
fahren sie in die Steiermark von Mittwoch, den 14.06.2017 bis Sonntag, den 18.06.2017. In der Reiseausschreibung heißt es:
Wir besuchen die Stadt Graz, bilden uns zum Thema Akustik, informieren uns über Kräuter und stellen unser eigenes Kräutersalz her. Damit es nicht zu viel Bildung wird, kosten wir uns durch eine Schokoladenfabrik. Eine Steirische Ölmanufaktur darf natürlich auch nicht fehlen.
Nähere Informationen zum Preis sowie ein Programm erhalten sie im BBZ München. Dort sollte Ihre Anmeldung bis spätestens 20.01.2017 eingehen.
Leider können keine Begleitpersonen zur Verfügung gestellt werden. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.
Rückfragen und Anmeldungen im BBZ München Telefon: 089 – 55 9 88 111.
Verreisen sie mit Anders-Sehn
Im neuen Programm stehen Städtereisen in das österliche Wien, nach Danzig, in die Musicalstadt Hamburg oder in das adventliche Potsdam. Aktive können segeln und rudern wie die Wikinger oder auf Rügen wandern. Erholung für Körper und Seele verspricht ein Wohlfühlurlaub an der Ostsee, bei dem auch eine Entspannungstechnik erlernt wird. Den Reisekatalog gibt es als CD oder in Schwarzschrift bei Susanne Hahn unter Telefon: 0 47 21 – 6 99 85 67, oder per Mail an Mailto:hahn@anders-sehn.de Internet:
www.anders-sehn.de.
Ihr BBSB-Inform
BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen.
Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss
vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.
Zurück zum Seiteninhalt